Das Fotobuch-Quartett+

Angelehnt an das „Literarische Quartett“ besprechen Damian Zimmermann und Nadine Preiß von der Internationalen Photoszene Köln, Markus Schaden (The PhotoBookMuseum), Wolfgang Zurborn (Lichtblick School), Oliver Rausch und Frank Dürrach (beide Fotoakademie-Koeln) in wechselnder Besetzung mit wechselndem Gast live und vor Publikum vier Fotobücher. Diesmal fand das Fotobuch-Quartett+ am 30. Oktober 2020 mit Anja Schürmann am Kulturwissenschaftlichen Institut Essen (KWI) statt.

Anja Schürmann, Nadine Preiß, Damian Zimmermann, Oliver Rausch und Frank Dürrach besprachen folgende Fotobücher: How to secure a Country von Salvatore Vitale (Lars Müller Publishers); The Coast von Sohrab Hura; Everything is up in the air, thus our vertigo von Yann Mingard (Editions GwinZegal); Ischgl von Lois Hechenblaikner (Steidl Verlag).