17.04.

KWI-Kolloquium

Mi / 10:00 – 12:00

Das Private der Anderen. Narrative Ansätze im Fotobuch „Ray’s a Laugh“ von Richard Billingham

Offen für Interessierte innerhalb der Universitätsallianz Ruhr (UAR)

Anja Schürmann, Mercator Research Fellow am KWI

Kulturwissenschaftliches Institut Essen (KWI), Raum 106, Goethestraße 31, 45128 Essen

15.05.

KWI-Kolloquium

Mi / 10:00 – 12:00

Governing the Narcotic City – Vorstellung des Forschungsprojekts und Ideenaustausch

Offen für Interessierte innerhalb der Universitätsallianz Ruhr (UAR)

Stefan Höhne, Mercator Research Fellow am KWI

Kulturwissenschaftliches Institut Essen (KWI), Raum 106, Goethestraße 31, 45128 Essen

29.05.

KWI-Kolloquium

Mi / 10:00 – 12:00

The Aesthetics of the Populist Space of Appearance

Offen für Interessierte innerhalb der Universitätsallianz Ruhr (UAR)

Johannes Völz, Institut für England- und Amerikastudien an der Goethe Universität Frankfurt

Kulturwissenschaftliches Institut Essen (KWI), Gartensaal, Goethestraße 31, 45128 Essen

19.06.

KWI-Kolloquium

Mi / 10:00 – 12:00

Verluste verzeichnen – Zum poetischen Prinzip der Liste

Offen für Interessierte innerhalb der Universitätsallianz Ruhr (UAR)

Eva von Contzen, Freiburg Institute for Advanced Studies (FRIAS) an der Universität Freiburg

Kulturwissenschaftliches Institut Essen (KWI), Raum 106, Goethestraße 31, 45128 Essen

26.06.

KWI-Kolloquium

Mi / 10:00 – 12:00

Soziologische Theorie und literarische Fiktion

Offen für Interessierte innerhalb der Universitätsallianz Ruhr (UAR)

Sina Farzin, Mercator Research Fellow am KWI

Kulturwissenschaftliches Institut Essen (KWI), Gartensaal, Goethestraße 31, 45128 Essen

10.07.

KWI-Kolloquium

Mi / 10:00 – 12:00

Sachbücher schreiben. Akademische Grenzüberschreitung oder Chance (nicht nur) der Wissenschaftskommunikation?

Offen für Interessierte innerhalb der Universitätsallianz Ruhr (UAR)

Nina Verheyen, Mercator Research Fellow am KWI

Kulturwissenschaftliches Institut Essen (KWI), Gartensaal, Goethestraße 31, 45128 Essen

16.10.

KWI-Kolloquium

Mi / 10:00 – 12:00

Die Frankfurter Poetikvorlesungen als Gattung und Institution der Gegenwartsliteratur

Internes Kolloquium, offen für Interessierte der Universitätsallianz Ruhr (UAR)

Kevin Kempke, Universität Stuttgart

Kulturwissenschaftliches Institut Essen (KWI), Raum 106, Goethestraße 31, 45128 Essen

30.10.

KWI-Kolloquium

Mi / 10:00 – 12:00

Bewertungspraktiken der Wissenschaft im digitalen Wandel

Internes Kolloquium, offen für Interessierte der Universitätsallianz Ruhr (UAR)

Martina Franzen, wissenschaftliche Mitarbeiterin am KWI

Kulturwissenschaftliches Institut Essen (KWI), Raum 106, Goethestraße 31, 45128 Essen

13.11.

KWI-Kolloquium

Mi / 10:00 – 12:00

The Uses of Literature in the Social Sciences

Internes Kolloquium, offen für Interessierte der Universitätsallianz Ruhr (UAR)

Patrick Fessenbecker, University of Southern Denmark & Bryan Yazell, Bilkent University

Kulturwissenschaftliches Institut Essen (KWI), Raum 106, Goethestraße 31, 45128 Essen

27.11.

KWI-Kolloquium

Mi / 10:00 – 12:00

Human-Animal Studies als Hermeneutik: Methodische Grundlagen und Forschungsverfahren

Internes Kolloquium, offen für Interessierte der Universitätsallianz Ruhr (UAR)

Mieke Roscher, Universität Kassel

Kulturwissenschaftliches Institut Essen (KWI), Raum 106, Goethestraße 31, 45128 Essen

11.12.

KWI-Kolloquium

Mi / 10:00 – 12:00

Arbeitstitel: Obsoleszenz

Internes Kolloquium, offen für Interessierte der Universitätsallianz Ruhr (UAR)

Hanna Engelmeier, wissenschaftliche Mitarbeiterin am KWI

Kulturwissenschaftliches Institut Essen (KWI), Raum 106, Goethestraße 31, 45128 Essen

08.01.

KWI-Kolloquium

Mi / 10:00 – 12:00

Commemorating the Armenian Genocide: A Transnational Politics of Memory

Internes Kolloquium, offen für Interessierte der Universitätsallianz Ruhr (UAR)

Egemen Özbek, Academy in Exile

Kulturwissenschaftliches Institut Essen (KWI), Raum 106, Goethestraße 31, 45128 Essen

22.01.

KWI-Kolloquium

Mi / 10:00 – 12:00

Über das Potenzial von Krisenexperimenten

Internes Kolloquium, offen für Interessierte der Universitätsallianz Ruhr (UAR)

Hannes Krämer, Universität Duisburg-Essen

Kulturwissenschaftliches Institut Essen (KWI), Raum 106, Goethestraße 31, 45128 Essen

05.02.

KWI-Kolloquium

Mi / 10:00 – 12:00

Literatur und Asyl um 1800

Internes Kolloquium, offen für Interessierte der Universitätsallianz Ruhr (UAR)

Till Breyer, Ruhr-Universität Bochum

Kulturwissenschaftliches Institut Essen (KWI), Raum 106, Goethestraße 31, 45128 Essen

19.02.

KWI-Kolloquium

Mi / 10:00 – 12:00

Demokratisierung der Deutschen? Konjunkturen der politischen Bildung nach 1945

Tim Schanetzky, KWI-Fellow

Kulturwissenschaftliches Institut Essen (KWI), Raum 106, Goethestraße 31, 45128 Essen