18.05.

Mo / 12:00 – 14:00

Virtuelles Meeting: KWI Sachbuch-Diskussion

Hanna Engelmeier, wissenschaftliche Mitarbeiterin am KWI

Virtuelles Meeting

An diesem Termin diskutiert Hanna Engelmeier unter dem Titel Eins aus Plastik, eins aus Stahl den Arbeitsprozess an ihrem aktuellen Buchprojekt „Trost: Vier Übungen“ – dabei handelt es sich um einen literarischen Essay über Literatur. Der Fokus soll dabei auf der Methodik liegen, und zwar insbesondere der Frage nach der Kompilation von heterogenen Materialien.

Über die KWI Sachbuch-Diskussion:

Die Lesegruppe „KWI Sachbuch-Diskussion“, die im April 2019 entstanden ist, trifft sich, um gleichermaßen populäre wie anspruchsvolle Bücher an der Schnittstelle von Fachbuch und Sachbuch aus dem Bereich der Kultur-, Sozial- und Geschichtswissenschaften zu diskutieren. Neben inhaltlichen stehen vor allem formale und stilistische Aspekte im Zentrum der Diskussion. Die Autor*innen der Bücher sind teilweise anwesend und führen dann selbst in ihre Texte und deren Entstehung ein.