Ute Goerke

AKADEMISCHER WERDEGANG UND BERUFSTÄTIGKEIT

Seit 11/2019

  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin in den Projekten „BioREVIER“ – Entwicklung der Modellregion BioökonomieRevier Rheinland“ und „BioDISKO“ –  Bioökonomische Nutzungspfade – Diskurs und Kommunikation

10/2013 – 8/2018

  • Umweltwissenschaften: berufsbegleitendes Weiterbildungsstudium / Fernuniversität Hagen

Seit 3/1999

  • selbständige Tätigkeit als Journalistin, Texterin, Redakteurin und Autorin

1994 – 1999

  • Weiterbildung zur Fachzeitschriftenredakteurin /Klett WBS in Frankfurt am Main
  • freie journalistische Tätigkeit
  • Tätigkeiten in der Umweltpädagogik, im Ingenieurbüro und in der Forschung

1986 – 1994

  • Studium der Geologie/Paläontologie / TU Braunschweig, Universität Lund in Schweden und Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

 

FORSCHUNGSSCHWERPUNKTE

Partizipation

Transformation