Lara Pellner

Akademischer Werdegang

10/2011-10/2015

  • Bachelor of Arts, Soziologie, Universität Duisburg-Essen

10/2015-10/2018

  • Master of Arts, Soziologie, Universität Duisburg-Essen

04/2013-03/2015

  • Studentische Hilfskraft im Projekt „Sichere Ruhr“ gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), Bereich Kommunikationswissenschaften unter Leitung von Prof. Dr. Jo Reichertz

4/2015-11/2015

  • Studentische Hilfskraft am Kulturwissenschaftlichen Institut Essen, Bibliothek

11/2015-11/2017

  • Wissenschaftliche Hilfskraft, Prof. Dr. Hans-Georg Soeffner, Wissenschaftsmanagement und Assistenz

Seit 11/2017

  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Projektkoordination im internationalen Forschungsprojekt „Dokumente – Erinnerungen – Geschichtsschreibung. Der zweite Theresienstadtfilm, seine Dokumentation und seine Rekonstruktion aus der Perspektive der Überlebenden“ gefördert von der Volkswagenstiftung, unter Leitung von Prof. Dr. Hans-Georg Soeffner

Forschungsschwerpunkte

  • Wissenssoziologie
  • Methoden der qualitativen Sozialforschung 

Publikationen

Pellner, Lara (2018): Fußball, Eskalation, Gewalt. Rekonstruktion eines Ereignisses. In: Reichertz, Jo;  Keysers, Verena (Hrsg.): Emotion. Eskalation. Gewalt. Weinheim: Beltz Juventa.