Anna-Eva Nebowsky

Akademischer Werdegang

Seit März 2018

  • wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Prof. Dr. Jo Reichertz im Projekt Kommunikation & Demenz

Seit September 2013

  • wissenschaftliche Hilfskraft am Deutschen Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen

April 2019

  • Masterabschluss in Kultur und Person an der Ruhr-Universität Bochum

2016:

  • Forschungssemester mit dem Schwerpunkt soziale Imagination an der Aalborg Universitet, Dänemark

Mai 2014:

  • Bachelorabschluss in Sozialwissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum

2012:

  • Auslandssemester mit dem Studienschwerpunkt Sozialgeschichte an der Helsingin yliopisto, Finnland

Forschungsschwerpunkte

  • Qualitative Videoanalyse
  • Körpersoziologie
  • alltägliche soziale (Mikro-)Interaktion
  • Frontotemporale Demenz

Publikationen

  • Rhodes, P., Mihalits, D., Lättman, K., … & Nebowsky, A. E. (2018). Hidden present, visible absent in the city of dreams: Assembling the collective imagination. Human Arenas, 1-15.