Prof. Dr. Corinna Mieth

Vorstand

Akademischer Werdegang

seit Oktober 2012

  • Mitglied des KWI-Vorstands

seit April 2010

  • Professorin für Praktische Philosophie unter besonderer Berücksichtigung der Politischen Philosophie und der Rechtsphilosophie an der Ruhr-Universität Bochum (RUB)

2009

  • Habilitation an der Universität Bonn
  • Corti-Fellowship an der Universität Zürich (April 2009 – Juni 2009)

Oktober 2008 – März 2009

  • Vertretung einer W2-Forschungsprofessur für Politikwissenschaft an der TU Darmstadt im Rahmen des Exzellenzclusters „normative orders“

Oktober 2007 – Juli 2008

  • Research Fellow am Forschungsinstitut für Philosophie, Hannover

Februar 2003 bis März 2010

  • wissenschaftliche Assistentin von Prof. Dr. Christoph Horn am Philosophischen Seminar der Universität Bonn

2002

  • Dr. phil. an der Universität Tübingen

Ab April 2001

  • wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl von Prof. Dr. Christoph Horn am Philosophischen Seminar der Universität Bonn

November 1999 – März 2001

  • Promotionsstipendium am interdisziplinären Graduiertenkolleg “Pragmatisierung – Entpragmatisierung der Literatur” in Tübingen

April 1999

  • M.A. an der Universität Tübingen

1996 – 1999

  • studentische Hilfskraft am Lehrstuhl von Prof. Dr. Otfried Höffe, Philosophisches Seminar der Universität Tübingen, danach wissenschaftliche Hilfskraft

1995

  • Graecum in Heidelberg

1992 – 1999

  • Studium der Philosophie und NDL in Tübingen

Forschungsschwerpunkte

  • Positive Pflichten
  • Menschenrechte
  • Menschenwürde
  • Globale Gerechtigkeit
  • Dilemmafälle in der Rechtsphilosophie
  • Utopien
  • Ethik und Ästhetik

Publikationen

  • Positive Pflichten. Über das Verhältnis von Hilfe und Gerechtigkeit in Bezug auf das Weltarmutsproblem (Habilitationsschrift), de Gruyter, Berlin 2012
  • Immanuel Kant. Grundlegung zur Metaphysik der Sitten, Suhrkamp, Frankfurt/M. 2007 (zus. mit Christoph Horn und Nico Scarano)
  • Das Utopische in Literatur und Philosophie. Zur Ästhetik Heiner Müllers und Alexander Kluges, Francke, Tübingen/Basel 2003

Aktivitäten

  • seit 2012 Leiterin des Promotionsstudiengangs Philosophie
  • 2011 – 2012 Geschäftsführende Direktorin des Instituts für Philosophie
  • Seit 2011 Berufungsbeauftragte des Rektorats der Ruhr-Universität Bochum
  • Seit 2011 Beirat der Reihe “Grundwissen Philosophie”, Reclam Verlag
  • Seit 2010 Beirat des Instituts für Entwicklungsforschung und Entwicklungspolitik (IEE) an der Ruhr-Universität Bochum