Individual Projects

The research projects at the KWI are middle-term affiliations of several researchers from the social sciences, cultural studies and the humanities. The projects signify the institute’s topical openness, as the KWI also applies itself to the promotion of important research questions outside of its thematic priorities.

Latest News

Plakat “Mensch und Tier im Revier” unter den “100 Besten Plakaten 19”

Plakat “Mensch und Tier im Revier” unter den “100 Besten Plakaten 19”

Das Ausstellungsplakat der erfolgreichen Sonderausstellung “Mensch & Tier im Revier”  hat es unter die “100 Besten Plakate” aus Deutschland, Österreich und der Schweiz des vergangenen Jahres geschafft. Ausgewählt wurden die Plakate im Rahmen des größten Plakatwettbewerbs im deutschsprachigen Raum, jährlich ausgetragen vom Verein 100 Beste Plakate e.V. Gestaltet wurde das Plakat von Grafikdesigner Uwe Loesch. Die […]

Human-Animal Studies: Neuer Sammelband “Menschen und Tiere”

Human-Animal Studies: Neuer Sammelband “Menschen und Tiere”

Ein neuer Sammelband zu den aktuellen Entwicklungen und wichtigen Debatten in den Human-Animal Studies ist unter dem Titel “Menschen und Tiere. Grundlagen und Herausforderungen der Human-Animal Studies” im Verlag J. B. Metzler erschienen. Der Band geht auf die Tagung „Brauchen die Kulturwissenschaften einen Animal Turn? – Theoretische Grundlagen und konzeptionelle Probleme der Human-Animal-Studies“ zurück, die […]

What’s the role of the media in shaping attitudes towards Europe as a continent of immigration?

What’s the role of the media in shaping attitudes towards Europe as a continent of immigration?

A new publication of the Horizon2020 project “Norms and Values in the European Migration and Refugee Crisis (NoVaMigra)” takes a closer look at widely read quality newspapers in France, Germany, Poland and Sweden as well as the special case of Hungary where press freedom has been largely dismantled. The Project is led by UDE professor […]

Abschlusstagung des Theresienstadt-Projektes

Abschlusstagung des Theresienstadt-Projektes

Anlässlich des Abschlusses des von der Volkswagen-Stiftung geförderten Projektes „Der zweite Theresienstadtfilm“ fand am 6. und 7. November 2019 die internationale Tagung „Filmfragmente und Zeitzeugenberichte“ am KWI statt. Untersuchungsgegenstand war der 1944 gedrehte NS-Propagandafilm Theresienstadt. Eine Dokumentation aus dem jüdischen Siedlungsgebiet, der das Konzentrationslager Theresienstadt als soziales Idyll und „Mustersiedlung“ inszenierte. Die vielfältigen Vorträge der […]

Nature Writing und der aktuelle Naturbücher-Boom

Nature Writing und der aktuelle Naturbücher-Boom

Unter diesem Titel fand am vergangenen Montag in der Buchhandlung Proust eine Veranstaltung mit dem Hamburger Literaturwissenschaftler Ludwig Fischer statt, die von Nina Verheyen, Mercator Research Fellow am KWI, moderiert wurde. Ausgangspunkt für die Einladung des KWI war Fischers aktuelles Buch „Natur im Sinn. Naturwahrnehmung und Literatur“, 2019 erschienen bei Matthes & Seitz, aus dem […]