Schreiben und Zeit: Neuer Text auf dem KWI-Blog

Der KWI-Blog kehrt aus der Sommerpause zurück: Unter blog.kulturwissenschaften.de werden ab jetzt wieder regelmäßig vielfältige wissenschaftliche Texte in unterschiedlichen Formaten erscheinen, um Forschungsergebnisse zu präsentieren sowie Thesen, Interventionen und Kritik zu formulieren.

Den Auftakt nach der Sommerzeit machen Britta Acksel und Ricarda Menn mit dem Blog-Beitrag “Schreiben und Zeit / Schreiben und Corona-Zeit”. Die beiden wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen am KWI werfen darin u.a. die Frage auf, ob es wirklich nur fehlende Zeit ist, die Wissenschaftler*innen am Schreiben hindert und was “gutes” Schreiben überhaupt ausmacht. Zudem besprechen die Autorinnen Schreibangebote, wie die Schreibwoche, die das KWI im Juni 2020 für Promovierende der Geistes-, Kultur- und qualitativen Sozialwissenschaften veranstaltete.

Promovierende dieser Fachrichtungen, die sich über gutes Schreiben und intensive Textarbeit austauschen und diskutieren wollen, haben die Gelegenheit an der zweiten KWI Schreibwoche vom 12. bis 16. Oktober 2020 teilzunehmen (Bewerbunsgfrist 18.09.2020). Weitere Informationen finden Sie hier.