CfP: Historicizing the Refugee Experience, 17th – 21st Centuries

First Annual International Seminar in Historical Refugee Studies The University of Duisburg-Essen (UDE), the German Historical Institute in Washington (GHI) and the National History Center of the American Historical Association…

Neue Corona-Maßnahmen

Aufgrund der aktuellen Verordnungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie, kann der erste CineScience-Termin am 3. November 2020 zu Angst + Sound nicht wie geplant stattfinden. Er wird im Frühjahr 2021 nachgeholt.…

Angst + Film: CineScience im Wintersemester

Achtung: Aufgrund der aktuellen Verordnungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie, kann der erste CineScience-Termin am 3. November 2020 zu Angst + Sound nicht wie geplant stattfinden. Er wird im Frühjahr 2021…

NEU: Familienbüro im KWI // KWI Family Office

KWI-Fellows und Mitarbeiter*innen mit Kindern steht nun das neue KWI-Familienbüro zur Verfügung. Ist die Betreuung des Kindes aus den verschiedensten Gründen einmal nicht gewährleistet, können die Mitarbeiter*innen den Nachwuchs kurzerhand…

Resümee: Digitale Schreibwoche für Promovierende

Die erste digitale KWI-Schreibwoche für Promovierende der Geistes- und qualitativen Sozialwissenschaften fand in der letzten Maiwoche 2020 statt. Online begrüßen durfte das KWI-Team vor allem Promovend*innen der drei UA-Ruhr-Universitäten sowie…

KWI-Veranstaltungen virtuell

Damit die für das Sommersemester geplanten KWI-Veranstaltungen aufgrund der Corona-Krise nicht alle verloren gehen, bieten wir in Kürze einige Vorträge in digitaler Form an. So wird der erste Vortrag unserer…

Abschlusstagung des Theresienstadt-Projektes

Anlässlich des Abschlusses des von der Volkswagen-Stiftung geförderten Projektes „Der zweite Theresienstadtfilm“ fand am 6. und 7. November 2019 die internationale Tagung „Filmfragmente und Zeitzeugenberichte“ am KWI statt. Untersuchungsgegenstand war…

KWI-Blog geht online

Nicht nur anhand von Fachpublikationen und Vorträgen auf Tagungen und anderen Formaten zeigt sich die Arbeit eines Forschungsinstituts. Auch über Formatgrenzen hinweg stellen die Wissenschaftler*innen des KWI Fragen, argumentieren, reflektieren,…

Zukunftsrat „Bioökonomie NRW 2038?!“

Wie kann der Wandel hin zu einer ressourcenschonenden Wirtschafts- und Lebensweise gelingen? Diese und weitere Fragen wurden im Zukunftsrat „Bioökonomie NRW 2038?!“ am 24. und 25. Januar 2020 in Merzenich…