Aus der Werkstatt – Kulturwissenschaftler*innen am Werk

Was ist Langeweile und wie sieht sie aus? Vergangenen Montag setzten sich UAR-Studierende im Rahmen des Seminars „Was ist Kulturwissenschaft?“ mit dem Konzept der „Langeweile“ auseinander und fanden dafür geistreiche wie unterhaltsame Bilder. Die vielseitigen Resultate präsentierten die kreativen Studierenden in einer Collage in der Bibliothek des KWIs. Das Seminar unter der Leitung von KWI-Direktorin Julika Griem und Hanna Engelmeier, wissenschaftlicher Mitarbeiterin am KWI, widmet sich der Frage, was ein Fach mit einem scheinbar so unklaren Gegenstand wie „Kultur“ eigentlich sei.