Forschungsbereiche am KWI

Aktuelles

Horse Crazy – Anja Schwanhäußer über das Phänomen Pferdemädchen

Unter dem Titel "Horse Crazy - Gefühle im Komsumkapitalismus" schreibt heute die Kulturanthropologin Anja Schwanhäußer auf dem KWI-Blog über die Konjunktur des "Pferdemädchens". Dieses oftmals belächelte weibliche Stereotyp wird gegenwärtig neu…

Die Kommune zwischen den Stühlen – Neues Projekt zum Netzausbau

Im neuen Projekt „Dialogbrücken“ setzen sich KWI-Wissenschaftler*innen mit den vielfältigen und oft widersprüchlichen Rollen von Kommunen im Netzausbau auseinander. Auf Ebene der Kommune wird das politische und gesamtgesellschaftliche Programm Energiewende…

Interview mit Hanna Engelmeier zur Shortlist des Deutschen Buchpreises

Am 15. September wurde die Shortlist des Deutschen Buchpreises 2020 veröffentlicht. Hanna Engelmeier, wissenschaftliche Mitarbeiterin am KWI und Sprecherin der diesjährigen Jury, erzählt im Gespräch mit Gerd Kuhn (hr-info) von…

Schreiben und Zeit: Neuer Text auf dem KWI-Blog

Der KWI-Blog kehrt aus der Sommerpause zurück: Unter blog.kulturwissenschaften.de werden ab jetzt wieder regelmäßig vielfältige wissenschaftliche Texte in unterschiedlichen Formaten erscheinen, um Forschungsergebnisse zu präsentieren sowie Thesen, Interventionen und Kritik zu…

Wie kommt das Neue in die Welt? Tagung im Rahmen des Beethoven Jubiläumsjahres

Am 7. und 8. Oktober 2020 veranstaltet das KWI in Kooperation mit dem Forum Kreuzeskirche Essen eine wissenschaftliche Tagung im Rahmen der Initiative BTHVN2020.  Unter dem Titel  "Wie kommt das…